Disruptive Thinking: Von der Inspiration zur Aktion.

Das neue Impuls-Programm von Mutius

Heute denken, was Organisationen morgen brauchen


Es ist immer Raum zum Denken im Handeln. Unsere Zeit braucht dieses Denken mehr denn je, Menschen und Organisationen brauchen es, lebendiges Management braucht es. Benötigt werden: Unterbrechungen der Routinen und Gewohnheiten, Auswegen aus den Sackgassen der Erschöpfung, Lösungen jenseits der linearen Modelle und Standardprozesse. Bernhard von Mutius nennt es: 



  • Führung im 21. Jahrhundert
  • Disruptive Thinking
  • Vernetztes Handeln
  • Menschen stärken

Es geht um Zukunftsfähigkeit im Denken und im Handeln in einer Zeit der digitalen Transformation. Es geht um eine neue „Zweisprachigkeit“ in der Führung, um die Stärkung der Innovationsfähigkeit und zugleich um mehr Achtsamkeit, um einen kraftvollen organisatorischen Wandel, ermöglicht durch das Teilen von Wissen und Ideen. Das ist sein Credo.

 

In Vorträgen & Keynotes, in der strategischen Beratung für das Topmanagement ebenso wie für soziale Projekte, in der Führungskräfte-entwicklung und im persönlichen Coaching. Auf den Gebieten Zukunft, Führung, Transformation.

 

Zukunft, Führung, Transformation.

Bernhard von Mutius

 

Dr. Bernhard von Mutius. Zukunftsdenker, Führungsphilosoph, Transformationslotse

 

"Das Produkt von Nachdenken ist Innovation. Bernhard von Mutius hat beschrieben, was es dazu braucht." (Wolf Lotter, band eins)

Bernhard von Mutius

 

 

Dr. Bernhard von Mutius
  • Impulse – Vorträge & Keynotes
  • Strategische Beratung
  • Führungskräfteentwicklung
  • Zukunftsdialoge
  • Persönliches Coaching
  • Senior Advisor und Mitglied im Teaching Team der HPI School of Design Thinking
Digitale Transformation, Zukunft der Arbeit

Digitale Transformation, Zukunft der Arbeit – auf dem Weg zu einer neuen Ökonomie? Interview mit Ralf Hoogestraat (NDR).

Auf dem „Battleground“ der digitalen Transformation.
Sharing, Collaboration und neue Plattformverhältnisse
Laufen wir nur nach? Oder schaffen wir etwas Eigenes?

 

Birgit Sonnbichler

Strategische Personalentwicklung

tag eins ­ – Büro für Wandel, eh. Leiterin Personal / SVP Corporate Human Resources Zumtobel AG, Dornbirn

Paul Iske

Innovationsmanagement

Unternehmer, Prof. für Open Innovation an der Universität Maastricht, Leiter des Instituts for „Brilliant Failures“, eh. Leiter des Dialogues House der ABN Amro Bank, Amsterdam

Dr. Claudia Nicolai

General Program Manager

School of Design Thinking am Hasso Plattner Institut, Potsdam

Herbert Schreib

Führungskräfteentwicklung / Leadership Programme

Führungskräfte-Coach, Teamentwickler und Achtsamkeitstrainer, eh. Vizeweltmeister im Rafting, Partner der 3 U Leaders, Abtenau

Prof. Ulrich Weinberg

Design Thinking / Innovationsmanagement

Professor für Computeranimation und Leiter der School of Design Thinking am Hasso Plattner Institut, Potsdam

Jens-Rainer Jänig

Strategische Kommunikation

Unternehmer, geschäftsführender Gesellschafter mc-quadrat, Mitbegründer der Denkbank, Berlin

Rainer Petek

Führungskräfteentwicklung / Leadership Programme

Führungskräfte-Coach, Organisationsentwickler, Bergführer und Extremkletterer, Partner der 3 U Leaders, Hamburg

Max Schön

Nachhaltige Unternehmensführung

Unternehmer, Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome, Lübeck

Marco von Münchhausen

Duales Coaching

Jurist und Psychologe, Unternehmer, Redner, Coach (Innere Motivation, Selbstmanagement und Kommunikation), München

Peter Edelmann

Strategische Personalentwicklung

Edelmann & Company, eh. Vorsitzender der Geschäftsführung Voith Turbo und Vorstandsmitglied Voith AG, Ulm

Vernetzte Exzellenz – der multiperspektivische Blick

Kompetenz-Teams, die themen- und kundenspezifisch zusammengestellt werden können, ermöglichen eine wirklich individuelle, noch effektivere und qualitativ bessere Beratung, Begleitung und Betreuung der Kunden. Die Grundlage dafür bildet ein großes, internationales Netzwerk exzellenter, erfahrener und namhafter Experten von Dr. Bernhard von Mutius.