Neu denken der Führungskräfteentwicklung – Unterstützung im Umbruch Auslöser

Ein weltweit operierendes HighTech-Unternehmen arbeitet an der Neuausrichtung der Personalentwicklung. Dabei entsteht die Frage: Wie kann das Thema Leadership strategisch neu positioniert und der Kulturwandel des Unternehmens unterstützt werden?

Projektumfang

In Zusammenarbeit mit der Personalleitung und der Personalentwicklung wird ein inhaltliches Konzept entwickelt, das einerseits ein neues Führungsverständnis mit erweiterten Kompetenzen in einer Zeit der Ungewissheit und des digitalen Wandels formuliert. Und das gleichzeitig bewusst die Werte und die Identität des Unternehmens zum Ausdruck bringt.

In einem gemeinsam mit Rainer Petek und Herbert Schreib moderierten Management-Meeting mit der Geschäftsleitung und der obersten Führungsmannschaft wird das neue Verständnis im konkreten Business Kontext erprobt. In anschließenden Workshops mit Führungsteams werden die neuen Methoden zur praktischen Lösung von Business Cases genutzt. Dies wird verstanden als Auftaktphase eines Prozesses der Weiterentwicklung von Führung und Organisation zur Stärkung der Innovations- und Veränderungsfähigkeit des Unternehmens in einer Zeit tiefgreifender globaler Umbrüche.

Branche: Beleuchtungsindustrie

Region: Österreich / International

Zurück zur Übersicht